glp consulting - Datenschutz im Unternehmen

Datenschutz im Unternehmen

Datenschutz als Wettbewerbsvorteil.

 

Datenschutz ist ein brandaktuelles Thema in unserer digitalen Mediengesellschaft und rückt dadurch auch in vielen Unternehmen immer mehr in den Blickpunkt. Was manche Geschäftsführung gestern noch als "unnötig" deklariert hat, genießt mittlerweile oft höchste Priorität und dient darüber hinaus als vertrauensbildende Maßnahme Kunden und Lieferanten gegenüber, wird sogar zum Marketinginstrument und Wettbewerbsvorteil.

 

Datenschutz ist Unternehmensschutz.

Gefordert ist Datenschutz nicht nur im täglichen Umgang mit Mitarbeiter- oder Kundendaten, am Telefon, in Briefen und E-Mails, sondern auch ganz besonders im Umgang mit Internet, Cloud Computing und Social Media. Praktizierter Datenschutz schützt in hohem Maße die Interessen des Unternehmens selbst.  

 

Auch Datenverarbeitung im Auftrag durch externe Dienstleister und Outsourcing von Abteilungen gehören zum Alltag und machen es notwendig, den Datenschutz im Unternehmen einer permanenten Prüfung zu unterziehen.  

 

Datenschutz ist Reputation.  

Die Kenntnis der Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie eine fundierte Einschätzung der Rechtspraxis ist mittlerweile für Unternehmen unerlässlich. Immerhin stehen neben gesetzlich angedrohten Sanktionen auch die Reputation und das Image des Unternehmens auf dem Spiel.  

 

Die Anforderungen an die Unternehmen:

  • Die Gesetze, Richtlinien und Verhaltensmaßregeln des BDSG müssen in der Praxis umgesetzt und eingehalten werden:                                                                                z.B. wenn es um die Übermittlung von Daten an Dritte oder um Regelungen für die Auftragsdatenverarbeitung geht, aber auch um Auswirkungen auf bestehende Verträge und vieles mehr.
  • wenn personenbezogene Daten verarbeitet werden, muss ein Datenschutzbeauftragter ( DSB) schriftlich bestellt werden. Dieser kann  intern oder extern benannt werden.
  • Mitglieder der Geschäftsführung, IT-Leitung und Personalchefs dürfen die Aufgabe des DSB aufgrund möglicher Interessenskonflikte nicht wahrnehmen. 

 

glp consulting bietet Unternehmen in Hamburg, Berlin und bundesweit eine effiziente und wirtschaftliche Lösung:

Datenschutzberatung und effektiven  Datenschutz durch einen externen Datenschutzbeauftragten! 

                                                                                                top